Digitalisierung gilt als Megatrend der Immobilienwirtschaft.

Die digitale Transformation ist medial omnipräsent und scheint auch in der Immobilienbranche an Bedeutung zu gewinnen. Eine aktuelle Studie des Immobilienwirtschaftlichen Instituts für Informationstechnologie (IMMIT) der HfWU Nürtingen-Geislingen belegt die Potenziale digitaler Tools und Prozesse. Demnach wird ein Geschäftsmodell nicht automatisch durch eine Digitalisierung des Unternehmens erfolgreich.

Vielmehr existieren 3 Regeln, die für eine erfolgreiche Digitalisierung beachtet werden müssen:

Mehr zu dem Thema Digitalisierung in Immobilienunternehmen demnächst hier auf Gewerbe-Quadrat.de


Wir freuen uns über eine Bewertung dieses Beitrags

Gewerbe-Quadrat rating_on 3 Regeln für eine erfolgreiche Digitalisierung in Immobilienunternehmen  Gewerbe-Quadrat rating_on 3 Regeln für eine erfolgreiche Digitalisierung in Immobilienunternehmen  Gewerbe-Quadrat rating_on 3 Regeln für eine erfolgreiche Digitalisierung in Immobilienunternehmen  Gewerbe-Quadrat rating_on 3 Regeln für eine erfolgreiche Digitalisierung in Immobilienunternehmen  Gewerbe-Quadrat rating_on 3 Regeln für eine erfolgreiche Digitalisierung in Immobilienunternehmen  (2 Bewertungen, Ø 5,00 von 5)
Gewerbe-Quadrat loading 3 Regeln für eine erfolgreiche Digitalisierung in Immobilienunternehmen  Loading...

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

3 × 1 =