proptechpress43

PropTechPress 43 – PropTech Meldungen

Wir liefern die neusten technologischen Entwicklungen der Immobilienbranche, der Bauwirtschaft und Stadtentwicklung. Nur auf Gewerbe-Quadrat blicken wir über den Tellerrand hinaus – Trends, Events und Innovationen.

Wir wünschen viel Freude beim Lesen, bleiben Sie neugierig!

Ihnen gefällt unsere wöchentliche Linksammlung? Treten Sie über 595 Abonnenten bei und erhalten dadurch somit persönliche PropTech Ausgabe:

Frankfurter Rundschau: Digitalisierung der Logistik ohne Drohnen nicht vorstellbar
Logistik ohne Drohnen? Von Amazon vorgelebt und mittlerweile von zahlreichen Speditionsunternehmen weltweit in die Wertschöpfungskette integriert – das Zukunftsmodell der Branche? Doch eine durchgängige Supply-Chain bleibt Wunschdenken, denn wie so oft mangelt es an der Kommunikation und Datenteilung über Abteilungsgrenzen und Unternehmensgrenzen hinweg. Und von juristischen Komplikationen ist nicht einmal die Rede…

Heise: Probleme beim Glasfaserausbau in München
Die SWM München haben sich zum Ziel gesetzt die bayerische Landeshauptstadt flächendeckend mit Glasfaser zu versorgen. 32.000 Gebäude sind inzwischen mit bis zu 300 MBit/s angeschlossen und der Providertochter M-Net angeschlossen. In den kommenden fünf Jahren sollen weitere 35.000 Gebäude angeschlossen werden. Doch das Problem in München liegt nicht bei den finanziellen Kosten, sondern bei der Umsetzung. So fehlen die notwendigen Tiefbauarbeiter sowie Materialien. Zudem müssen über 500 Projektbeteiligte und 97% externe Dienstleister für München gesteuert werden.

Heise: Neue IoT Arbeitsgruppe
Ein weiterer Player im IoT Markt? Die Mitglieder der IP-Adressverwaltung Réseaux IP Européens (RIPE) gründen eine neue IoT Arbeitsgruppe. Hauptthema ist die Internetsicherheit. Das RIPE verfügt seit dem Jahr 2010 über ein eigenes IoT-Sensornetz mit über 10.000 Nodes.

Haufe: BlackPrintBooster fördert drei neue PropTech Startups
Der Accelerator BlackPrintBooster aus Frankfurt fördert 3 weitere Startups mit 50.000 Beteiligungskapital und einem 6-monatigen Programm mit den Partnerunternehmen (Aareon, CommerzReal, Vonovia und weitere). Zu den drei neuen Startups zählen VRNow und ALLVR aus Berlin sowie Wohnungshelden aus München.

PressePortal: Alex Kloth steigt bei McMakler ein
Axel Kloth, ehemaliger Vizepräsident des IVD, steigt bei McMakler aus Berlin ein. Das Unternehmen versteht sich als Hydrid-Makler und beschäftigt rund 250 Mitarbeiter.

DerBrutkasten: PlanRadar bei MIPIM NYC PropTech Week ausgezeichnet
Als einziges europäisches Unternehmen gewann das österreichische Startup PlanRadar eine Auszeichnung im Rahmen der MIPIM NYC PropTech Week. Damit hat das Unternehmen einen Platz auf der MIPIM sicher. Anfang 2018 erfolgt dann der nächste Pitch auf der Bühne der MIPIM 2018 in Cannes.

LetstalkaboutStartups: Vorteile von CoWorking
Freiberufler und Gründer machten den Anfang der neuen CoWorking Bewegung in den letzten Jahren. Welche Vorteile können sich für etablierte Unternehmen ergeben? Von Übergangslösung zur Dauerlösung? Oder sind die Geschäftsmodelle dem Untergang gewidmet?

CIO: Signal Iduna setzt auf CAFM und führt Gebäudedaten zusammen
Absage an Microsoft Office? Signal Iduna führt eine neue Software ein, sodass alle Gebäudedaten (idealerweise) zusammengeführt werden und eine SAP Schnittstelle besteht.

FAZ: Von wegen immobil? Die mobile Immobilie
Häusertransport als neuer Trend? So gibt es zunehmend Beispiele für das Versetzen von Gebäuden. Immer mehr sollen alte Bauwerke erhalten bleiben und im Idealfall eben an einem neuen Ort genutzt werden. Doch in der Praxis treten natürlich Probleme mit Bebauungsvorschriften oder der Versicherung auf. Zudem sind Kosten von rund 100.000 Euro für den Transport zu veranschlagen…

Ihnen gefällt unsere wöchentliche Übersicht?

Weitere PropTech Nachrichten und Trends in der Immobilienbranche finden Sie im PropTechPress Archiv auf Gewerbe-Quadrat. Bleiben Sie neugierig:

www.Gewerbe-Quadrat.de/PropTechPress

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

3 − 1 =