PropTechPress Kalenderwoche 16

Jede Woche durchforsten wir für Sie zahlreiche Websites, und haben die wichtigsten PropTech- und Immobilien Startup Meldungen in einem einzigen Newsletter kuratiert. Wir wünschen viel Freude beim Lesen!

Falls Ihnen die PropTechPress gefällt, abonnieren Sie einfach Ihre persönliche Ausgabe

Immobilienmanager: Was bremst die Immobilien Startups?
Wenn es um gemeinsame Projekte geht, treffen Start-ups und ihre Geschäftsmodelle bei etablierten Unternehmen (noch) auf Zurückhaltung? Beitrag von Alexander Ubach-Utermöhl (blackprintpartners)

Deutsche Startups: Viele Verlierer und wenige Gewinner bei Immobilien Startups?
Die Revolution bei der Vermietung von Wohnungen ist bisher ausgeblieben. Zahlreiche Unternehmen sind bereits vom Markt verschwunden. Doch existieren auch Gewinner?

Konii: PropTechs. Gefahr für die Immobilienwirtschaft?
Es war und ist immer ein Miteinander in der Branche. Kommentar von Heiko Danz.

EBS REMI: Das neue Innovationsbarometer für 2017
Das „Innovationsbarometer der Immobilienwirtschaft 2017“ zeigt, was die immobilienwirtschaftlichen Unternehmen treibt und wie sich der Transformationsdruck im Vergleich zu 2016 verändert hat.

FAZ: Wachstum im Crowdinvesting?
Immobilieninvestments sind weiterhin gefragt. Eine Studie verdeutlicht, dass die Anlageform dennoch wenig bekannt ist.

Haufe: Immobilienbanken sehen FinTechs nicht als Wettbewerb
Drei Banken dominieren das Geschäft der Immobilienfinanzierung. Auf den ersten Blick scheinen sich die Geschäftsmodelle der Banken kaum voneinander zu unterscheiden.

 

Bisherige Ausgaben finden Sie unter

Gewerbe-Quadrat.de/PropTechPress

Gewerbe-Quadrat bücherei-1024x683 PropTechPress Kalenderwoche 16

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

6 + 18 =