PropTech in der FAZ und Gewerbe-Quadrat ist dabei!

Pause in der PropTech Welt? Fehlanzeige! Betrachten Sie mit uns die neusten technologischen Entwicklungen der Immobilienbranche, der Bauwirtschaft und Stadtentwicklung. Wir blicken über den Tellerrand, über X-Standorte hinaus und zeigen spannende Trends auf.

Wir wünschen viel Freude beim Lesen, bleiben Sie neugierig!

Ihnen gefällt unsere wöchentliche Linksammlung? Treten Sie über 520 Abonnenten bei und erhalten dadurch somit persönliche PropTech Ausgabe:

FAZ: Die Digitalisierung in der Immobilienbranche? Innovationskongress
Es ist geschafft! Nach mehr als 1,5 Jahren schreibt die FAZ erstmals über PropTech als Bewegung sowie digitale Geschäftsmodelle in der Immobilienbranche. Und Gewerbe-Quadrat wird ebenfalls erwähnt, klasse! Vielen Dank an unsere (noch kleine) Gemeinschaft!

Immobilien-Zeitung: degewo mit PropTech Award
Ein neuer Monat, ein neuer Award? Diesmal sucht die degewo ein PropTech-Startup, welches von einer Jury beurteilt werden und anschließend gefördert werden soll…

Haufe: Flatio Startup auf dem Berliner Immobilienmarkt gestartet
Das Startup aus Tschechien ist in Berlin gestartet und bietet derzeit rund 50 Mietwohnen. Das Angebot soll auf mehr als 500 Wohnungen im mittelfristigen Sektor (1 bis 6 Monate Mietdauer) erweitert werden.

inar.de: Zukunft der Immobilienverwaltung? Innovationskongress
Für alle Akteure der Immobilienverwaltung, sprich Hausverwaltungen, Baugenossenschaften und Besitzgesellschaften finden ab dem 11. Oktober 2017 mehrere Veranstaltungen deutschlandweit in 5 Städten statt. Hersteller können Ihre IT-Produkte vorstellen und erhalten anschließend 10 Minuten zur Diskussion.

ComputerWoche: Arbeit der Zukunft? Das Team im New Work Zeitalter
New Work als Worthülse? Oder steckt dahinter tatsächliche eine neue Bewegung, die Unternehmensführung und Arbeitsbedingungen neu definiert? Die Absage zur Perfektion und Effizienz und stattdessen Schnelligkeit und das Potenzial zur Veränderung? Damit sind zweifelsohne Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt verbunden…

FAZ:  Immobilien Crowdinvesting mit Zustrom. Dennoch unbedeutend?
Die Branche wächst, doch die Anlageform bleibt größtenteils unbekannt? Der Anteil am Immobilien Transaktionsmarkt (über 65 Milliarden Euro) ist verschwindend gering. Der Zustrom in der Niedrigzinsphase verwundert kaum. Die Regulierung wird verstärkt in Form des Kleinanlegerschutzgesetzes greifen (Evaluierung im Jahr 2018), kommt es daher demnächst zu einer Konsolidierung?

DasInvestment: FinTech Investitionen nehmen wieder zu
In Q2 2017 flossen demnach rund 8,4 Milliarden Dollar in den Sektor. Das sind mehr als doppelt so viel Geld in Form von Venture Capital/Private Equity als in Q1. PSD2 sorgt für zusätzliche Aufmerksamkeit, so dass FinTech Startups mit Lösungen für Regulierungsfragen durchaus im Aufwind sind.

SavillsIM: Markteintritt von Amazon Fresh verändert Lieferkette
Amazon startet bekanntermaßen mit dem Lebensmittelhandel in Berlin, Hamburg und voraussichtlich München. Andreas Trumpp (Head of Research, Savills IM) erläutert, welche Veränderungen damit für die Lieferkette verbunden sind und welches Wachstum er für Logistikflächen erwartet.

Heise: Lufttaxi nach Dubai? Spannende Konzepte
Deutsche Anbieter von Flugtaxis erproben ihre Zukunftskonzepte in Dubai. Senkrecht abheben? Fliegende Autos? Die Konzepte werden zweifelsohne entwickelt, doch ist es wirklich eine effiziente Mobilitätslösungen und welche Risiken sind mit zunehmend autonomen Lufttransport verbunden?

Süddeutsche Zeitung: Smart City oder Überwachungsstaat?
Dubai als Vorbild einer Smart City? In Wahrheit überwachen Drohnen den Verkehr, die ersten Polizeiroboter erkennen Körpersprache und Gesichter. Bis 2030 sollen Maschinen 1/4 der Polizeiaufgaben erledigen. Sieht so eine intelligente und zukunftsfähige Stadt im 21. Jahrhundert aus?

ComputerWoche: IoT Sicherheit bei Smart Home Anbietern mangelhaft
Sicherheitsrisiko Smart Home? Avast untersuchte IoT Geräte in DACH. Von den rund 3 Millionen registrierten Geräte waren mehr als 175.500 unsicher, zudem wiesen 17% der Router und 5% der Drucker Schwachstellen bei der Sicherheit auf.

Meistertipp: Bauwirtschaft fördert BIM. Bund statt Länder?
Die mittelständische Bauwirtschaft möchte Fehler aus dem Public Private Partnership vermeiden. Im Zuge dessen soll nicht jedes Bundesland mit einer eigenen Taskforce und eigenen Leitlinien agieren. Vielmehr soll ein nationales BIM-Kompetenzzentrum enstehen, Wissen gebündelt und letztlich Kosten niedrig gehalten werden. Mit der europaweiten Ausschreibung hat das BMVI bereits einen Schritt in diese Richtung gemacht.

 

Ihnen gefällt unsere wöchentliche Übersicht?

Weitere PropTech Nachrichten und Trends in der Immobilienbranche finden Sie im PropTechPress Archiv auf Gewerbe-Quadrat. Bleiben Sie neugierig:

www.Gewerbe-Quadrat.de/PropTechPress

Gewerbe-Quadrat pexels-photo-355988 PropTech Press Kalenderwoche 31

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here