PropTech Venture Capital Deals 2018 Startup

KIWI, der Berliner Anbieter für digitale Schließsysteme in der Wohnungswirtschaft, hat in einer erweiterten Series B 10 Millionen Euro Wachstumskapital aufgenommen. Zu den Investoren gehören u.a. die Arbonia Gruppe und die Deutsche Wohnen. Die letzte Finanzierungsrunde über 4 Mio. Euro fand im Jahr 2015 statt.

Seit der Unternehmensgründung im Jahr 2012 verzeichnet KIWIKI steigende Installationszahlen und verfügt laut eigenen Angaben aktuell über einen Kundenkreis von über 600 Unternehmen aus der Wohnungswirtschaft.

Weitere Informationen: kiwi.ki

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

vier × zwei =