PropTech Venture Capital Deals 2018 Startup

Die PORR Beteiligungen und Management GmbH beteiligt sich mit 25,1% an der Pocket House GmbH. Die Schertler Holding hielt vor der Transaktion 24,51 % der Pocket House Firmenanteile.

Pocket House entwickelt seit dem Jahr 2018 neue Lösungen in Sachen digitale Organisation, Verwaltung, Servicierung und Informationsbereitstellung von Immobilien bzw. Quartieren.

Weitere Informationen: pockethouse.at

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

elf − drei =