PropTechPress 03-2018

proptechpress 3-2018-gewerbe-quadrat-proptech-smartcity

PropTechPress Kalenderwoche 03 – 2018

Blockchain statt Grundbuch? Smart City Wien-Aspern, ein neuer PropTech Accelerator und weitere Meldungen!

Wir liefern die neusten technologischen Entwicklungen und Trends für Immobilien, Bau und Stadtentwicklung. Nur auf dem Gewerbe-Quadrat blicken wir über den Tellerrand hinaus – Trends, Events und Innovationen.

Wir wünschen viel Freude beim Lesen, bleiben Sie neugierig!

Ihnen gefällt unsere wöchentliche Linksammlung? Treten Sie über 645 Abonnenten bei und erhalten dadurch somit persönliche PropTech Ausgabe:

LegalTribuneOnline: Blockchain kein Ersatz fürs Grundbuch
Endlich mal eine Aussage von einem Notar. Der Fall 419 und die Notwendigkeit eines Grundbuchs? Über das Fazit des Artikel lässt sich prima streiten, doch die Argumentationskette ist nicht nur stringent und praxisbezogen, sondern auch aktuell und leicht verständlich.

Heise: Digitales Europa – China – USA
Im Rahmen der diesjährigen DLD (Digital Life Design) stehen auch geopolitische Fragen im Vordergrund. Wie kann sich Europa gegen die Daten-Monopolisten aus den USA & China wehren? Welche Veränderungen kommen für die Arbeitskultur und die bedeutende Mittelschicht zu? Abschließende Antworten kann es darauf noch nicht geben…

Immobilien-Zeitung: Colliers startet PropTech Accelerator
Der nächste PropTech Accelerator: Colliers International startet nun gemeinsam mit Techstars ein Accelerator Programm. Im Angebot: Rund 13 Wochen Mentoring für globale Technologiestartups in der Immobilienbranche.

Tagesspiegel: Bosch mit neuem IoT Campus
Der Autozulieferer eröffnet einen eigenen IoT Campus mit rund 250 Mitarbeitern in der Hauptstadt. Auf 3 Etagen sollen die Sektoren Mobilität, Industrie, Energiesysteme und Gebäude erforscht werden. Das neue Campuskonzept soll die Zusammenarbeit zwischen Bosch Experten und der Kreativszene Berlins fördern.

Haufe: Aareon AG erwirbt Anteile an Immomio
Die Aareon AG beteiligt sich an dem PropTech Startup Immomio. Das Systemhaus erwirbt 12,94 % an dem Hamburger Startup, das zuletzt auch eine Kooperation mit Haufe geschlossen hat und sich auf die Digitalisierung der Mietersuche fokussiert.

Berliner-Zeitung: CoWorking auf dem Land
In Deutschland sind 40 % der Coworking Spaces noch kein Jahr alt. Ist dahingehend eine Konsolidierung bei den stark umkämpften Flächen in den A Lagen zu erwarten? Oder breitet sich diese Start-up Bewegung auch in kleineren Städten wie Kiel, Frankfurt (Oder), Erfurt, etc. aus?

DiePresse: Superscape Architektur-Innovation 2018 ausgelobt
Bis zum 12.03.2018 können sich Projekte für den Superscape Preis bewerben. Der diesjährige Titel des Architektur-Innovationspreis lautet “Urban Revival. Aufbruch, Umbruch und Bestand im digitalen Zeitalter.”

Trend.at: Weitere 45 Milionen Euro für Smart City Projekt Wien-Aspern
Bereits seit 2013 existiert das Aspern Smart City Research Projekt mit Partnern wie Siemens, Wien Energie und den Wiener Universitäten. Die Seestadt Aspern gilt als eine kleine digitale Stadt, vor allem im Bereich der Gebäudetechnik und Speichertechnologie. Unter anderem wurde ein Projekt prämiert, das Messdaten aus dem Netz analysiert und damit erkennt, welche Wege der Strom im Niederspannungsnetz nimmt. Smart City Muster in Mitteleuropa?

Ihnen gefällt unsere wöchentliche PropTechPress?

Weitere PropTech Nachrichten und Trends in der Immobilienbranche finden Sie im PropTechPress Archiv auf dem Gewerbe-Quadrat. Bleiben Sie neugierig:

www.Gewerbe-Quadrat.de/PropTechPress

Gewerbe-Quadrat pexels-photo-355988-1024x682 PropTechPress 03-2018

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

3 × 3 =