Dynamic Streets – Anpassungsfähige Straßen in der Smart City?

Alphabets Sidewalk Labs und die Designfirma Carlo Ratti Associati (CRA) entwickeln seit kurzem einen Prototyp für ein modulares, rekonfigurierbares Straßensystem, welches das Straßen und Fußgängerbereiche anpassungsfähiger machen könnte.

Anstatt den Bürgersteig aufzureißen und ihn durch weiteren statischen Asphalt zu ersetzen, stellen Sie sich eine Straße aus modularen, rekonfigurierbaren Pflastersteinen vor. Das ist die Vision von Sidewalk Labs in Kooperation mit Carlo Ratti.

Der Prototyp, der im Sommer von Sidewalk Labs in Toronto ausgestellt wird, reitet auf der Trendwelle von Projekten, die Straßen adaptiver für ihre Umgebung machen wollen. London hat im vergangenen Herbst mit Umbrellium die Zukunft des Zebrasteifens vorgestellt, bei der Kameras, Sensoren, Computerprogrammierung und ein großer LED-Bildschirm im Boden eingesetzt werden. Hinter dem Projekt steht das Experiment, eine adaptive Straßenoberfläche – ein lernendes Systems – für mehr Sicherheit zu installierten.

Das Projekt von Sidewalk Labs ist dem französischen IFSTTAR “5th Generation Road” nachempfunden. Im Rahmen von IFSTAAR werden unter anderem neue Materialien für die längere Lebensdauer und bessere Recyclingfähigkeit von Straßenbelägen entwickelt. Schließlich ist Lebensdauer von Straßenbelägen mit lediglich 7 Jahren verhältnismäßig kurz. Zu den weiteren Projekten im Rahmen der 5. Generation Road R5G zählen:

  • Positive Energiestraßen
  • Elastische Straßen
  • Selbstdiagnostizierende Straßen

“Die Dynamic Street schafft Raum für urbane Experimente: Mit diesem Projekt wollen wir ein Straßenbild schaffen, das auf die sich ständig ändernden Bedürfnisse der Bürger eingeht”

sagt Professor Carlo Ratti, Direktor des Senseable City Labs am Massachusetts Institute of Technology (MIT): “Damit autonome Fahrzeuge bald auf den Straßen fahren können, müssen wir uns eine anpassungsfähigere Straßeninfrastruktur vorstellen.”

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

13 − zwölf =